Das wollen wir.

Zielsetzung

Kaffee ist das Genussmittel Nummer eins auf unserem Erdball. Es gibt nur wenige Menschen, die dieses schwarze Gold nicht lieben. Es gibt aber immer mehr Menschen, die Kaffee nicht mehr vertragen. Sie bekommen Magenbeschwerden, Sodbrennen oder leiden unter Schlafstörungen nach dem Genuss einer Tasse Kaffee. L'Amante hat eine Kaffeemarke entwickelt, bei der durch den hohen Qualitätsanspruch und die schonende Röstung diese Probleme beseitigt werden. Unser Ziel ist es auch, empfindlichen Menschen den Genuss von Kaffee zu ermöglichen und es erst gar nicht zu der bekannten Problematik kommen zu lassen. Dies gelingt aber nur, wenn höchste Qualität zu einem dennoch leistbaren Preis gegeben ist.

Aus diesem Grund hat L’Amante nicht nur den Anspruch unschlagbarer Qualität, sondern bietet diese mit dem einzigartigen Kundenprogramm durch Empfehlungen, die sich auf die Kosten auswirken –auch zum besten Preis. Viele unserer Kunden trinken auf Grund ihrer Empfehlungen den L’Amante Kaffee bereits gratis. Ein weiterer Punkt der Qualität von L'Amante spiegelt sich auch im Serviceprogramm wieder, welches den Kunden oder Partnern die Option gibt, nie mehr eine Kaffeemaschine kaufen zu müssen. Zusätzlich bietet L'Amante die Möglichkeit, durch ein sensationelles, neuartiges Partnerprogramm "Ökonomie 4.0", selbständig, nebenbei Geld dazu zu verdienen.

Höchste Qualität zum besten Preis!

Am Anfang war die Kaffeekirsche.

Gründungsphilosophie

L'Amante Kaffeeservice ist ein österreichisches Unternehmen, das Anfang Mai 2012, von Kai P. Schober, Gründer und Inhaber, in Graz gegründet wurde.

Wir sehen L'Amante als Lebensstil, welcher eine Verbindung von Genuss, Freiheit und Wohlbefinden darstellt. In unserem zunehmend gestressten Arbeitsalltag wird es immer notwendiger, Augenblicke der Entspannung zu finden. L'Amante bietet seinen Interessenten, Kunden und Partnern diese Momente der Vollkommenheit.

"Ich war schockiert über die hohe Anzahl derer, die durch Kaffeegenuss von Schlafproblemen und Sodbrennen betroffen sind. Umso mehr freue ich mich, dass wir durch die hohe Qualität unseres L'Amante Kaffees diese Probleme beseitigt haben und somit die Lebensqualität der Menschen steigern."

Kai P. Schober, CEO